Dreifaltigkeitskirche Worms
Dreifaltigkeitsgemeinde Worms

Dreifaltigkeitskirche WormsWir sind eine Innenstadtgemeinde in der Lutherstadt Worms – ganz in der Nähe des weltweit größten Luther-Denkmals – und liegen mit ca. 25 weiteren Gemeinden innerhalb des Evangelischen Dekanates Worms-Wonnegau.

Linksrheinisch gelegen, gehört die Stadt Worms zwar heute politisch zum Bundesland Rheinland-Pfalz, kirchlich aber ist unsere Propstei Rheinhessen – wie auf dem Wiener Kongress 1815 festgelegt – immer noch nach Hessen orientiert und ist Teil der „Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau“ (EKHN), mit Sitz in Darmstadt.

Die Dreifaltigkeitsgemeinde ist eine typische Innenstadtgemeinde im Herzen der Stadt: Sie hat knapp 1.700 Gemeindeglieder in einem Umfeld zahlreicher Geschäfte und Einkaufspassagen. Im Gemeindebezirk liegen sowohl verwinkelte Altstadtgassen als auch moderne große Straßen und ruhige, kleinere Wohnstraßen.

Mit der Dreifaltigkeitskirche, die von 1709 bis 1725 als barocke Kirche errichtet wurde, unterhält die Gemeinde die größte Kirche der Stadt, ja, im weiten Umkreis. – Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs wurde die Kirche, deren Außenmauern stehen geblieben waren, von Otto Bartning innen neu konzipiert: Vom Bauhaus herkommend, gilt Bartning als der bedeutendste Kirchenarchitekt des 20. Jahrhunderts, der über Deutschland hinaus über 100 Kirchen gebaut hat. Die Kirche – einerseits Gemeindepfarrkirche – ist heute außerdem der beeindruckendste Konzertsaal der Stadt – ja, weit und breit – und ist damit begehrter Aufführungsort für bedeutende Musikstücke, Chöre und Orchester.

Wer wir heute außerdem sind und was wir für unsere Gemeindeglieder und Gäste, unsere Freunde und Förderer zu bieten haben – das erfahren Sie und ihr beim „Durchklicken“ der Labels in der linken Leiste!

Wir wünschen Ihnen und euch viel Freude beim Besuch unserer Seite und freuen uns über Fragen, Rückmeldungen und Anregungen.

Gott segne Sie/dich!

Evangelische Dreifaltigkeitsgemeinde Worms

Stand: 21.06.2009

 

copyright by Dreifaltigkeitsgemeinde Worms 2013